YakMau 012

22,00

Inkl. MwSt.
(44,00 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-6 Werktage

Kammzug aus einer Mischung von Yak und Maulbeerseide im Farbverlauf von lila über ultramarin nach türkis

1 vorrätig

Gewicht pro Kammzug  50 g

Zusammensetzung:

Yak                                50   %
Seide (Maulbeerseide)  50   %

Yakfasern sind extrem feine und kurze Fasern (ca. 3-6 cm), sie stammen aus dem Unterfell. Da sie so fein sind, sind sie extrem weich und auch für Menschen geeignet, denen Wollfasern leicht zu kratzig sind. Die Fasern können extrem viel Wärme speichern.

Auf Grund ihrer geringen Länge brauchen die Fasern mehr Drall.

Maulbeerseide ist Luxus pur…
Die Fasern der Seidenspinner sind unglaublich weich und glänzend. Sie eignen sich wunderbar zum Spinnen und wirken dank ihres Glanzes unglaublich edel.

Zusammen ergibt sich ein unglaublich weiches Fasergemisch, das sehr dünn ausgesponnen werden kann.

Auf Grund der unterschiedlichen Eigenschaften der Fasern, eignet es sich nicht für den Anfang und sollte eher im langen Auszug versponnen werden.

 

 

 

Die gefärbten Fasern können abfärben. Deshalb ist es ratsam, den fertig gesponnenen Strang einem Entspannungsbad zu unterziehen.

Die Fasern und damit das gefertigte Garn sind nicht maschinenwaschbar und sollten daher von Hand gewaschen werden.

Wolle ist eine Naturfaser, die Wasser speichern kann. Deshalb können die Gewichtsangaben +/- 10% differieren.

 

Bitte beachten Sie, dass es insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund Ihrer individuellen Displayeinstellungen zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen kann.

Die auf Ihrem Display dargestellten Farben können deswegen geringfügig von der tatsächlichen Farbe der auf meinen Produktfotos dargestellten Produkte abweichen.

Gewicht 50 g

Das könnte dir auch gefallen …